Name: Kijumi Kaishi

Alter: 16

Gebutstag: 11. April

Sternzeichen: Widder

Größe: 1,66m

Haarfarbe: dunkelbraun

Augenfarbe: braun

Charakter: Ruhig, meist distanziert, freundlich, klug, treu, sensibel, ehrlich

Blutgruppe: A

Wohnort: Konoha-Gakure

Rang: Anbu - hat für ihre Ninja-Kleidung eine Sondergenehmigung

Clan: Kaishi-Clan

Ruf: Sie ist überrall bekannt und wird immer "Die Reiterin der fliegenden Bestie" gennannt.

Kekkei Genkai: Byaringan - Ist eine Mischung aus dem Sharingan und dem Byakugan, es ist die einzige auf der Welt die es besitzt.

Verliebt in: Izumo Kamizuki

Vergangenheit: Von Geburt an wollte sie eine starke und berühmte Kunoichi werden. Doch ihre Mutter verbat es ihr. Ihr Vater war bei der Anbu und überall bekannt. Dementsprechend hatte er auch viele Feinde. Als Kijumi 5 wurde verschwand ihre 3-jährige Schwester Akina und wurde nach einigen Tagen überall in Konoha verstreut aufgefunden. Ihr Vater wollte sich rächen und zog los um die Mörder seiner jüngsten Tochter ausfindig zu machen. Keine zwei Wochen später kam er schwerverwundet zurück und Kijumis Mutter gab ihm das Versprechen Kijumi doch auf die Ninja-Akademie zu schicken. Nachdem ihr Vater noch am selben Tag starb war ihre Mutter wie ausgewechselt. Ein Jahr später kam Kijumi von der Akademie nach Hause und fand ihre Mutter leblos am Boden liegend auf. Sie hatte sich das Leben genommen. Kijumi unterdrückte ihre Trauer, ihren Wut und Hass, und konzentrierte sich auf ihre Ausbildung. Als sie 9 Jahre alt wurde entdeckte sie ihr einmaliges Kekkei Genkai und erfuhr, dass sie die Urmutter eines komplett neuen Clans, dem "Kaishi-Clan", werden soll. Mit 12 Jahren bestand sie die Chunin-Auswahlprüfungen und stieg bereits mit 13 zum Jonin auf. Zu dieser Zeit bekam sie ihren Vertrauten Geist. Nach weiteren 2 Jahren stieg sie zur Anbu auf, konnte Tsunade-sama aber überreden ihr Klamotten zu behalten, da sie für ihre Ausrüstung, Katana und anderen Dingen extra geschneidert wurde. Sie nahm an vielen Missionen teil und wurde schnell überall als "Die Reiterin der fliegenden Bestie" bekannt.

Waffen: Katana und die Standartausrüstung

Elemente: Katon und Fūton

Jutsus:

Ayatsuito no Jutsu (Technik der Schnurhandhabung): Bei diesem Justu werden extra dünne Drahtseile an Waffen, wie zum Beispiel den Shuriken befestigt um dadurch Gengner zu Fesseln oder um dessen bewegungen einzuschränken.

Fūton: Hanachiri Mai (Windfreisetzung: Blütenraumtanz): Dieses Windversteck-Jutsu lässt einen Wirbelwind aus Blüten entstehen der auf den Gegner zurast und ihn davonegt und ihn dabei noch verletzt.

Fūton: Rasengan (Windfreisetung: Spiralkugel): Dieses Windversteck-Jutsu lässt eine Chakrakugel, in der mitte der Handfläche entstehen mit dem man dem Gegner großen Schaden hinzufügen kann.

Fūton: Senpuken (Windversteck: Wirbelwindfaust): Bei diesem Windversteck-Jutsu kann man mit einem Hieb, einen starken Windstoß erschaffen.

Gekkō Rasengan (Mondlicht Spiralkugel): Dieses Windversteck-Jutsu ist eine Weiterentwicklung des Rasengan. Sobald man ein normales Rasengan erschafft wird es durch die Mondstrahen verändert und das Gekkō Rasengan entsteht, es wird zu einer größeren und lila leuchtenden Kugel.

Henge no Jutsu (Technik der Verwandlung): Dies ist ein Jutsu, mit der man das Aussehen eines anderen Lebewesen oder Objektes kopieren und seine Gestallt annehmen kann.

Hyakka Ryōran (Aufblühen vieler verschiedener Blumen): Dieses Ninjutsu sorgt dafür das aus den Handflächen, bzw. Ärmel, des Anwenders viele fleine Blüten blätter erscheinen, die dann in der Luftschweben und den Gegner umkreisen. Der Anwender selbst kann sich zwischen den blüten sehr schnell bewegen und Überraschungsangriffe starten, da der Gegner nicht weis von wo der Angriff kommt.

Jūken (Sanfte Faust): Bei diesem Jutsu greift der Anwender den Gegner an, und gibt bei einem Treffer, sogar schon bei einer leuchten Berührung, sein Chakra in dessen Chakrazikulationssystem ab und kann damit die inneren Organe schwer schädigen, da sie eng mit den Chakrabahnen verbunden sind.

Kage Bunshin no Jutsu (Technik der Schattenkörperteilung): Bei diesem Nin-Jutsu kann der Anwender Doppelgänger von sich erschaffen, welche keine Illusionen sind, sondern eigenständige Körper, welche die Jutsus seines Anwenders benutzen können, aber bei ernsthaften Treffern verschwinden.

Katon: Endan (Feuerfreisetzung: Flammengeschoss): Der Anwender feuert eine Feuerkugel aus dem Mund ab.

Katon: Gōkakyū no Jutsu (Feuerfreisetzung: Technkik der Mächtigen Feuerkugel): Der Anwender setzt manipuliertes Chakra aus dem Mund frei, wodurch eine kugelförmige Flamme entsteht. Bei einem Treffer richtet sie schweren Schaden an. Die Intensivität und Größe variiert je nach Menge des verwendetem Chakra.

Katon: Gōryūka no Jutsu (Feuerfreisetzung: Kunst des großen Drachenfeuers): Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, verschießt er aus dem Mund einen Feuerballt, der die From eines Drachenkopfs hat.

Katon: Hōsenka no Jutsu (Feuerfreisetzung: Technik des Phönix-Eremitenfeuers): Der Anwender feuert mehrere kleine Feuerbälle aus dem Mund, die durch Chakra gesteuert werden. In den Flammen können Wurfwaffen wie Kunai und Shuriken als zusätzlicher Überraschungsangriff versteckt werden.

Katon: Karyū Endan (Feuerfreisetzung: Feuerdrachenflammengeschoss): Der Anwender spuckt einen Feuerstrahl, der die Form eines Drachen annimmt, auf den Gegner.

Kuchiyose no Jutsu (Technik der Geisterbeschwörung): Mit diesem Jutsu kann man Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entgernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen. Aber für die beschwörung von Tieren, die einem im Kampf helfen, ist ein Vertrag nötig, den der Anwender mit seinem Blut unterschreiben muss.

Kijumis Vertrauter Geist

Name: Saphira

Geschlecht: Weiblich

Charakter: Ruhig, Sanft, Weise, anmutig, ehrlich, zurückhaltend, treu, hat einen starken Beschützerinstinkt Kijumi gegenüber, manchmal frech

Farbe ihrer Schuppen: Saphirblau

Fähigkeiten: Kann Dinge mit ihrem Atem zu Kristall werden lassen. Sie kann diese Fähigkeit Kontrollieren.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!